Dr. D'Ambros-Canzin Oswald F.J.
Ihr Urologe in Zell am See & Mittersill

Ganzheitlich denken. Menschlich und herzlich handeln.

Unsere Ordinationszeiten:

Montag: 14:00 - 18:00  Uhr
Dienstag: 07:30 - 11.30  Uhr
Mittwoch: 14:00 - 18:00 Uhr
in Mittersill
Donnerstag:  
07:30 - 12.00 Uhr
Freitag: 07:30 - 11:00  Uhr

Vertragsarzt der
GKK, SVB, BVA, SVA, VA & Privat


Das ist unser Leitgedanke, aus dem wir ein erfolgreiches Behandlungskonzept geschaffen haben.

Veränderungen und Fehlfunktionen in unserem Körper führen im Verlauf vieler Jahre meist zu krankhaften Symptomen. Als Spezialisten auf dem Gebiet der Urologie behandeln wir die Beschwerden unserer Patientinnen und Patienten in einem ganzheitlichen Zusammenhang. Diskretion ist uns dabei ebenso wichtig wie ein verständnisvolles und herzliches Miteinander.

Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um Sie als unsere Patienten kennenzulernen.

Eine gründliche Anamnese dient uns als Basis für eine medizinische Diagnose. Wir versuchen, die Ursachen Ihrer Beschwerden zu erfassen und stimmen unsere Behandlung entsprechend darauf ab.

Modernste Untersuchungsmethoden von der Vorsorge bis zur postoperativen Nachbetreuung

Urologische Vorsorgeuntersuchungen sind für Frauen und Männer gleichermaßen sinnvoll und wichtig. Ein regelmäßiger medizinischer Check-up hilft, versteckte Krankheiten aufzudecken und einem größeren Behandlungsaufwand vorzubeugen.

Als Facharzt für Urologie im Pinzgau verfüge ich über jahrelange klinische und operative Erfahrung. Untersuchungen und Behandlungen in meinen Praxen in Zell am See und Mittersill ergänze ich unter anderem durch operative Eingriffe im Krankenhaus Zell am See. Es ist mir ein großes Anliegen, meine Patienten von der prä- bis zur postoperativen Phase selbst zu betreuen. Denn nur so gewährleisten wir die Sicherheit einer umfassenden medizinischen Versorgung in Kombination mit einer sehr persönlichen und menschlichen Betreuung.

Ihr Urologen in Zell am See und Mittersill: Persönliche Betreuung, Diskretion und Datensicherheit

Wir wissen, dass gerade im Bereich der Urologie Diskretion neben einer erstklassigen medizinischen Versorgung im Vordergrund steht. Deshalb ist uns der persönlicher Kontakt zu Ihnen sehr wichtig. Wir erteilen weder per Telefon noch per E-Mail Auskünfte über medizinische Befunde oder Behandlungsvorschläge. Aus Gründen der Datensicherheit übergeben wir schriftliche Befunde nur Ihnen persönlich, Ihrem Haus- oder Facharzt.